Alles was Sie wissen wollen über Zeolith, Zeolithpulver, Bentonit, Wirkungsweise, Einnahme und Erfahrungsberichte. Klinovital jetzt BUDDELITH!

 

 

400dpiLogo

 

 

WZ130204_Klinovital__25

 

DATENBLATT MIT KÖRNUNG UND ZUSAMMENSETZUNG!

 

HIER KLICKEN

 

 


Zeolithkauf ist Vertrauenssache. Seien Sie auf der sicheren Seite. Entgiften Sie Ihren Körper optimal. Nutzen Sie keine nicht zertifizierten Zeolithe, Vergiftungsgefahr. Geiz ist nicht geil, Geiz kann tödlich sein. Sehen Sie selbst. Achtung, Lebensmittelwarnung!

 

Entgiftung

Glyphosat

 
 

kv_start

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SERVICE Deutschland:

​03621/5040155

0176/86025488

0179/9570713

01523/7962678

 

 

Buddelith-Einfach genial!

 

 

Willkommen im Online-Shop der Klinovital, Inc.

Wir konfigurieren Ihr Zeolith!

Speziell für Sie!

 

BUDDELITH-Einfach genial

 

Aluminiumbelastungen

und die

Anwendung von Zeolith

 

Aluminiumverbindungen gelangen täglich in geringen Dosen in den Organismus, durch Lebens- und Genussmittel sowie Umwelteinflüsse.

Ein Beispiel dafür sind Deodorants, von denen die meisten als aktive Substanz Aluminiumverbindungen enthalten.

Um mit einem Mythos aufzuräumen: Die scheinbare „Bio-Alternative“ in Form eines Deo-Steins enthält ebenso Aluminium.

Ausleitungswege

Die körpereigene Ausleitung erfolgt hauptsächlich über die Nieren. Die Gefahr einer Anreicherung im Organismus und seinen Geweben besteht, falls die Resorptionsbarrieren

umgangen werden können oder wenn die Ausscheidung über die entsprechenden Stoffwechselwege vermindert oder gestört ist. Das bedeutet: Kommt es zu akuten Infektionen

oder chronischen Erkrankungen, kann die natürliche Barriere zwischen Blut und Gewebe wie Knochen, Gehirn und Darm vermehrt durchlässig sein und eine Anreicherung im Gewebe erfolgt.

So nimmt beschädigte Haut etwa 36-fach mehr Aluminium auf als intakte Haut (undat., afssaps).

Symptome

Die Aluminiumproblematik steht intensiv in der Diskussion. Bei Belastungen entstehen toxische Wirkungen auf das Nervensystem und eine starke Gesundheitsgefährdung.

Dies gil vor allem für Nierenpatienten aufgrund der unzureichenden Ausscheidung.

Auch die Fruchtbarkeit, ungeborenes Lebensowie die Knochenentwicklung stehen aufgrund des Gefährdungspotenzials von Aluminium in Zusammenhang mit toxischen Effekten

des Metalls, so das Bundesinstitut für Risikobewertung zu Fragen und Antworten über Aluminium in Lebensmitteln und verbrauchernahen Produkten (Februar 2015).

Risikoprüfung von Medizinprodukten auf Zeolithbasis

Die kontroverse Diskussion über das Gefährdungspotenzial von Aluminium gab 2014 Anlass zur Risikoermittlung. Kutane und orale Anwendungsformen wurden geprüft.

Da „Klinoptilolith“ in Medizinprodukten grundsätzlich Aluminium-Silizium-Verbindungen enthält, wurde der Sachverhalt behördlich untersucht.

Die Prüfung sollte ermitteln, ob ein Risiko für Aluminiumresorption durch die orale Einnahme von Medizinprodukten auf Zeolith- bzw. Heilerdenbasis besteht. Die

Hersteller wurden angewiesen, durch in-vitro- sowie in-vivo-Studien die Unbedenklichkeit für den Anwender zu garantieren.

Der Wirkstoff MANC

MANC (Modifizierter aktivierter Natur-Klinoptilolith) ist Wirkstoff von Medizinprodukten des Herstellers KLINOVITAL zur effektiven Ausleitung von Metallen aus dem menschlichen Organismus.

Klinische Langzeitdaten, Fallstudien von Ärzten und Therapeuten sowie durchgeführte in-vitro- Untersuchungen widerlegten jedoch das Risiko einer Aluminiumexposition für den

Anwender, die Anwendung ist also sicher.

Hinzu kommen neuste Erkenntnisse über das Funktionsverhalten von MANC im nachgestellten Verdauungstrakt des Menschen.

Zusammen mit klinischen Daten von Langzeitanwendern (>60 Monate) über Aluminium- und Schwermetallverbindungen im Organismus ergibt sich vielmehr ein erweitertes

Gesamtbild:

MANC bindet nicht nur Schwermetalle wie Blei und Quecksilber, sondern auch Aluminiumverbindungen und leitet diese aus.

Es sind weitere Studien notwendig, doch die Praxiserfahrungen von Ärzten und den bereits vorliegenden klinischen Daten unterstützen

die Funktion von MANC als effektives Therapeutikum auch zur Ausleitung von aluminiumbelasteten Patienten. Auch für Nierenpatienten wäre der therapeutische

Nutzen erheblich.

Es kann  davon ausgegangen werden, dass Medizinprodukte des Herstellers KLINOVITAL zur Aluminiumbindung und -ausleitung eingesetzt werden können.

​Die hier gemachten Ausführungen beziehen sich nur auf Produkte des Herstellers KLINOVITAL. Nur hier kommt Klinoptilolith in genau definierter Korngröße und chem. Zusammensetzung zum Einsatz.

 
 

 

Von der Wirkkraft des Zeolith

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

TÜV Zertifizierung gibt Sicherheit. Schluss mit Billigprodukten. Entgiften Sie optimal, mit KLINOVITAL. Glauben Sie keinen Versicherungen, vertrauen Sie der Zertifizierung. TÜV Zertifizierung ist unabhängig und sicher. Benannte Stellen sind käuflich. Sie sollen ENTGIFTEN, Sie sollen sich nicht vergiften. Klinovital, immer erste Wahl. Seien Sie auf der sicheren Seite!

 

 

 

 
 

 


Wirkungsweise

Wirkungsweise

Über die Wirkungsweise von Klinovital. Ein Optimum an Entgiftung durch definierte Korngröße!

Warum KLINOVITAL?

Warum KLINOVITAL?

Es ist ein hohes Gut, im Alter gesund zu sein. Beugen Sie vor oder helfen Sie nach.

 

Service Deutschland: 03621/5040155

 

Sport

Sport

Klinovital stellt Ihnen mit dem Zusatz von Traubenzucker sofort verwertbare Energie zur Verfügung.

Genussscheine

Genussscheine

Geldanlage leicht gemacht. Über 10% Rendite. Seien Sie auf der sicheren Seite! Vertrauen Sie uns, wie Sie auch Klino-Vital vertrauen.

Russisch

Russisch

Zeolith als Medizinprodukt. Beschreibung auch auf Russisch lesbar! Optimale Entgiftung! Natürlich gesund, Dank Klinovital.

Zeolith und Silicium/Silizium.

Zeolith und Silicium/Silizium.

Silicium, das vergessene Element. Erster Nachweis des Siliciummangelsyndroms. Verwertbarkeit nimmt im Alter ab!

BITTE NICHT LESEN!

BITTE NICHT LESEN!

Hier finden Sie einige Informationen, die nicht überall verfügbar sind. Leider wird mit Zeolithen allerhand Unfug getrieben.

EMF

EMF

EMF steht für Elektro Magnetische Frequenzen. Wir sind ihnen überall ausgesetzt. Beugen Sie vor!

Entgiften bitte!

Entgiften bitte!

 

Einmal Entgiften bitte! Wenn es so einfach wäre. Immer wieder bedroht uns das Aluminium! Ist das wirklich so?

Immer wieder LINKS!

Immer wieder LINKS!

Wenn Sie sich entschieden haben, mit KLINOVITAL zu entgiften, gehen wir davon aus, dass Sie sich auch für andere Themen interessieren!